bist du sicher

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     So ist es
     Tage wie dieser
     Meine Welt
     Ich

* mehr
     I Love It
     Liebe
     Krank
     Gedanken

* Links
     mimy
     schoko-isa






Meine Welt

Es wird alles wieder gut!

Ich wollte immer das jemand mich in den arm nimmt und sagt, es wird alles wieder gut! Aber heute weiß ich, das das ja eh nichts bringt! Ich weiß, das ich für mein Leben selbst verantwortlich bin! Das ich alles selbst in der Hand hab! Ich kann sagen ja und nein, und kann Entscheidungen selbst treffen. Ich kann mir Ratschlege geben lassen, aber entscheiden muss ich selbst! Und darauf kann jeder stolz sein, ob sie Entscheidung richtig war oder falsch ist egal, aber ich kann sagen ich war das und muss auch damit leben, ob es gut oder schlecht für mich ist.
4.2.07 21:05


Ja, es ist alles wieder wie früher! Ich bin einsam. Doch was bedeutet einsam für den einzelnen? Ich kann nur sagen was es für mich bedeutet! Es ist nicht das einsam sein, wenn man allein zu Hause rumsitzt, oder wenn man Streit hatte! Nein, mein einsam sein, komt vom Herzen! Da fühl ich mich einsam! Ich weiß nicht ob ich so kalt geworden bin, aber es gibt Menschen die das sagen! Nach so vielen Enttäuschungen, kann ich nur so kalt sein! Aber ich sehne mich so sehr nach jemandem, der für MICH da ist, und für den ich da sein kann! Doch das ist so schwer. Und diese Angst wieder enttäuscht zu werden macht die ganze Sache nur noch schwerer. Was ich überhaupt will? Ich weiß es doch manchmal selbst nicht!
7.5.06 19:50


Ich lebe in einer Welt, in der alles in Ordung zu sein scheint, doch das ist nicht so. Es liegen viele verborgene Geheimnisse darin, die noch nicht freigelegt sind. Ich hab viele Freunde, die meisten sind Jungs. Mit denen ich an fast jedem Wochenende was unternehme. Wir gehen was tricken, labern ein bisschen und irgendwann morgens fahren wir dann Heim, ich schlafe dann fast immer beim Hirsch. Bei dem soll ich dann immer Meet trinken. Naja, er will dann imemr einen Film gucken, obwohl wir anderen schon m?de sind, weil es ja schon 6 Uhr morhens ist. In der Woche gehe ich zur Schule, wo mir die Lehrer dann manchmal so auf den Sack gehen, das ich schon so manches mal meine ganze Wut an ihnen ausgelassen hab.

Meine Welt ist eine Welt voller Schemerz, Angst, Frust und Einsamkeit.

Mein Vater ist sehr krank, das macht mir Angst.
Meine Vergangenheit bereitet mir bis heute noch Schmerzen.
Durch einige Menschen in meinem Leben frustriere ich.
Und durch Angst vor fremeden Menschen und Entt?uschung, vereinsame ich.
24.7.05 16:16





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung